Mahatma-Lichtmeditations-Abende

Die Mahatma-Meditation ist eine der tiefsten und wirkungsvollsten Meditationen. Sie fördert die Selbstheilung und löst Blockaden in den Energiebahnen auf. Sie unterstützt besonders hilfreich die Integration von Seelenaspekten.

Durch die Visualisierung von Licht und Farben in Verbindung mit einer tiefen Atmung wird der gesamte Körper, bestimmte Organzonen und Gewebeverbände belebt und aktiviert, so dass eine tiefe Reinigung möglich wird. Regelmäßig durchgeführt schützt das meditative Aufladen mit Licht und Lebensenergie vor negativen Einflüssen, den gesamten Organismus, die Seele und den Geist. Die Macht und Stärke der eigenen Gedanken wird deutlich erfahrbar und damit die Erkenntnis, dass alles durch Gedanken geschaffen wird.

Um ein Wesentliches stärker sind die kollektiven Gedanken, die große Veränderungen im Universum schaffen können. In so fern stellt die Mahatma-Meditation als gemeinsame Gruppen-Erfahrung ein großes Geschenk zur persönlichen Weiterentwicklung und Selbstheilung dar.


Jeder kann daran teilnehmen, der diese Licht-Erfahrung für sich machen möchte.


7 Gruppenabende, meistens donnerstags:

09.06., 07.07., 04.08., 18.08., 06.10., 03.11. und 01.12. 2016
jeweils von 19.00 - 21.00 Uhr

Kosten für 7 Termine: insgesamt 70,- € , Anzahlung 30,- €

→  Anmeldeformular